Hallo! Mein Blog! Mein erster Artikel! I bin so aufgeregt! In meinem ersten Eintrag handelt es sich ein bisschen über mich, bitte nennt mich nicht egoistisch, ich möchte mich nur vorstellen wie möglich, wer hinter den Texten steht.

Ich habe am 11.04.2011 Deutschland in Richtung Ungarn verlassen und unsere "Zelte" im Westen neben der österreichischer Grenze aufgeschlagen. Mein hat hier Arbeit, sein Vertrag ist für 2 Jahren, so wir werden noch ein bisschen hier bleiben. Ich möchte mit diesem Blog das Leben hier ein bisschen vorstellen; die meisten Stereotypien von Ungarn scheinen unwahr zu sein; wir haben uns schon ab und zu an das Leben hier angewöhnt. Wir leben in einer Kleinstadt,mit ungefähr 80 000 Einwohnern, ist ganz hübsch mit der Altstadt und dem Feuerturm; die Stadt liegt gleich vor den Alpen. (Diese Landschaft wird oft als Voralpen genannt.)

Unser Haus befindet sich auf den Berg, wir haben ja ein schönes Aussicht auf die Stadt und die Wälder in der Umgebung. Der Wald ist tatsächlich 300m von unserem Haus entfernt. Das ist ein Einfamilienhaus, wir sind aber nur Mieter. Die Firma, bei der mein Mann arbeitet zählt alle die Gebühren für uns, und er bekommt eine favorablere Belohnung.

Früher war ich noch nie in Ungarn, meine Eltern haben mehrmals am Balaton Urlaub gemacht, ich habe alle die Fotos von ihr gesehen. Eben deshalb habe ich gedacht, dass Ungarn eine grosse Ebene ist mit einem landwirtschaftlichen Charakter, und ich war ziemlich überrascht als ich in diese Kleinstadt in den Bergen neben dem Wald angekommen bin.

Die Stadt hat ja eine interessante Geschichte bis zum den Römern, damals gab es hier auch eine Siedlung. Ich habe schon neue Hobbys gefunden, unser Sohn fühlt sich auch gut in der Schule (wir haben eine zweisprachige Grundschule gefunden), ich habe die Meinung dass Ungarn ein schönes Landfür Leben ist. In meinen Artikenl wird es in den vorkommenden Wochen um dieses Thema gehen, vielleicht kann ich eine nähere Interpretation vom Leben hier zeigen, ein bisschen anders als in den Medien oder Reisebücher.